Finanzen

SV SparkassenVersicherung – Ein Jahrzehnt lang erfolgreich am Markt


Die SV SparkassenVersicherung AG mit ihrem Geschäftssitz in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart wurde Mitte der 2000er Jahre durch den Zusammenschluss der drei Organisationen für die Sparkassen in Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen sowie in Teilbereichen von Rheinland-Pfalz gegründet. Dadurch erreicht die SV mit rund 20 Millionen Menschen etwa ein Viertel der bundesdeutschen Bevölkerung. Die SparkassenVersicherung gehört zu den bundesweit führenden Gebäudeversicherern. Darüber hinaus ist die SV einer der drei größten öffentlichen Versicherer. Sie gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe und betreibt mit mehreren hundert eigenen Agenturen ein dichtes Filialnetz. Darüber hinaus werden die Versicherungen über die knapp 5.000 Sparkassenfilialen in den vier Bundesländern vertrieben. Die SparkassenVersicherung versteht sich als ein kompetenter Partner für Versicherungs- und Vorsorgeprodukte. Sie ist ein leistungsstarkes Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe als der größten Finanzgruppe in Deutschland. Gepunktet wird mit hochwertigen Produkten sowie mit kundenfreundlichen Bedingungen. Produktqualität nebst Beratungsleistung werden mit ebenso vielfältigen wie zahlreichen Auszeichnungen von unabhängigen Instituten honoriert.

Für den Kunden gibt es mindestens fünf gute Gründe, um sich für die SparkassenVersicherung zu entscheiden.

✔ Rundumversicherung aus einer Hand

Das Versicherungsangebot der SV reicht buchstäblich von A bis Z, vom Auslandsschadenschutz bis zur Zusatzfahrerversicherung. Dazwischen liegen so wichtige und attraktive Versicherungen wie die Privathaftpflicht-, die Berufsunfähigkeits- und die Wohngebäudeversicherung. Für den Lebensabschnitt nach dem Erwerbsleben bietet die SV eine passende Altersvorsorge sowie eine private Pflegezusatzversicherung an. Letztendlich sorgt die PrivatSchutz mit mehreren Versicherungsbausteinen dafür, dass der Versicherungsschutz zusammen mit der Familie, mit dem Einkommen und Vermögen wächst. Eins greift ins andere und macht es möglich, ganz bedarfsgerecht auf die individuelle Lebenssituation zu reagieren.

 

✔ Persönliche Kundenberatung am Wohnort

SV SparkassenVersicherung –Persönliche Kundenberatung am Wohnort

pixabay.com/pexels

Das dichte Filialnetz der SparkassenVersicherung ist ein Vorteil mit Alleinstellungsmerkmal. An jedem Ort gibt es mindestens eine Sparkassenfiliale. Dort hat der Sparkassenkunde einen festen Ansprechpartner. Das persönliche Beratungsgespräch findet in vertrauter Atmosphäre der Sparkasse statt. Die Beratung ist kompetent, und der Sparkassenberater dem Kunden häufig seit Jahren bekannt. Alle Fragen werden im persönlichen Gespräch erörtert und beantwortet. Bei Bedarf führt ein geprüfter Versicherungsspezialist die Beratung durch. Dem Sparkassenkunden wird zu seinen Versicherungsfragen ein exklusiver Kundenservice geboten, beginnend mit der kostenlosen Erstellung eines persönlichen Sicherheitskonzeptes.

 

✔ Schadensabwicklung mit Sofortregulierung

SV SparkassenVersicherung - Schadensabwicklung mit Sofortregulierung

pixabay.com/unplash

Die Abwicklung eines Versicherungsschadens ist bei der SV denkbar einfach und problemlos. Die örtliche Sparkassenfiliale ist der direkte Ansprechpartner. Mit dem qualifizierten Schadenssachbearbeiter wird ein zeitnaher Beratungstermin vereinbart, bestenfalls noch am selben Tag. Anschließend kümmert sich der Berater um die weitere Abwicklung des Versicherungsschadens. Der SV Versicherte kann sich ganz bequem zurücklehnen und alles Weitere abwarten. Je nach Einzelfall ist eine Sofortregulierung des Schadens möglich. Langwierige Korrespondenz sowie unschöne Telefonate mit Callcentern gibt es nicht. Der Versicherte hat immer einen festen, und zwar denselben Ansprechpartner bei seiner SparkassenVersicherung.

 

✔ Bündelungsrabatt für mehrere SV Versicherungen

Das Versicherungsangebot der SparkassenVersicherung ist so gestaltet, dass der Sparkassenkunde Zeit seines Lebens rundum versichert ist. Mit der SV hat er über Jahrzehnte hinweg einen einzigen Ansprech- und Vertragspartner. Alle Verträge werden unter einer Versicherungsnummer geführt. Das sorgt bei der SV für Synergien und macht die Arbeit insgesamt effektiver. Im Gegenzug bekommt der Versicherte einen Bündelungsrabatt. Das ist ein dauerhafter Nachlass im bis zu zweistelligen Prozentbereich auf den Versicherungsbeitrag. Kurz gesagt: Für dieselbe Versicherungsleistung wird deutlich weniger Geld bezahlt.

 

✔ Wohngebäudeversicherung – Flaggschiff der SparkassenVersicherung

Jeder Immobilienbesitzer muss und möchte sein Eigentum versichern. Mit einer Wohngebäude- sowie der damit korrespondierenden Hausratversicherung sind beweglicher sowie unbeweglicher Besitz und Eigentum rundherum versichert. Die optimale SV Wohngebäudeversicherung sorgt für einen ausreichenden Versicherungsschutz in nahezu allen nur erdenklichen Lebenssituationen. Bei der SV sind auch Risiken versichert wie der Mietausfall, wie grobe Fahrlässigkeit, Mehrkosten für nicht vorgeschriebene energetische Modernisierungsmaßnahmen, Reiserückholkosten sowie die einjährige Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit. Die SV Wohngebäudeversicherung lässt den Immobilieneigentümer zu jeder Zeit ganz beruhigt schlafen; für die Sicherheit seiner eigenen vier Wände ist ausreichend gut gesorgt.